Tolles was schmeckt und nachgekocht werden kann

Fischauflauf

Rezept vom 9 Dezember 2009

Zutaten:
500 g Kartoffeln
200 g braune Champignons
1 Stange Lauch (Porree)
1 EL Keimöl
4 Lachsfilets (à 125 g)
1 Beutel KNORR Fix für Geschnetzeltes Züricher Art
1/8 l (125 ml) Milch
1/8 l (125 ml) Schlagsahne
100 g geriebener Gratinkäse
50 g geriebener Parmesan

Zubereitung:
1. Kartoffeln als Pellkartoffeln ca. 20 Minuten vorkochen. Champignons putzen, in Scheiben schneiden. Lauch putzen, waschen und in Streifen schneiden. Gemüse in einer Pfanne im heißen Keimöl ca. 5 Minuten anbraten.

2. Kartoffeln abgießen, die Schale abziehen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Hälfte der Kartoffelscheiben in eine gefettete Auflaufform geben, Lachsfilets darauf legen und Gemüse darüber verteilen. Mit restlichen Kartoffeln belegen.

3. Beutelinhalt Fix für Geschnetzeltes Züricher Art mit Milch und Sahne verrühren, über die Zutaten geben. Mit beiden Käsesorten bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft: 175°C) ca. 30 Minuten backen.

Tipp: 2 EL Meerrettich in die Sauce rühren, so bekommt der Auflauf eine angenehme Schärfe.

Zubereitungszeit:
ca. 60 Minuten
Backzeit: ca. 30 Minuten

Tags: Aufläufe, Rezepte | Meinungslos »

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.