Tolles was schmeckt und nachgekocht werden kann

Katzenschmaus TWO

Rezept vom 20 März 2008

Zutaten
1 Packung Minutensteaks
1 Packung Kartoffelgratin (Aldi Süd) Aldi Nord weiß ich nicht
200 gramm Cocktailtomaten
200 gramm geriebener Käse
100 grammKräuterlachs
1 Muskatnuss (frisch)
Petersilie
1 Apfel

Zubereitung
Das Fleisch ganz kurz anbraten ca. 60 sekunden auf jeder Seite. Kartoffelgratin auspacken und in eine Auflaufform geben.
Die Fleischstücke erst längst in Streifen und dann quer in Mundgerechte Stücke schneiden.

Tomaten vierteln und zum Kartoffelgratin geben. 1/4 der Muskatnuss dazureiben . Nun noch den Lachs sowie den Apfel in stücken dazugeben und das ganze vermengen. Dann das ganze leicht in die Auflaufform drücken und den Käse darüber verteilen.
Dann noch 4-6 Tomaten halbieren und die halben Tomaten auf der Form auslegen.

Das ganze für 20-25 Minuten bei 190 Grad im Backofen backen lassen und abschließend mit Petersilie verzieren.

Guten Apetit

Tags: Aufläufe, Kochabende, Rezepte | Meinungslos »

Tahina-Soße „pikant“

Rezept vom 18 März 2008

Zutaten
2 EL Tahina
2 EL Zitronensaft
1-2 Knoblauch, gepresst
1/2 EL Olivenöl
Pfeffer, Cayenne, www casino commaquinas tragaperras paginas webjugar seguro paginas webjugar jack black en lineajuego ruleta de la suerte para pc,juego pc ruleta de la suerte,juego ruletacomo ganar casinomaquina tragaperras webapuesta portalesmaquinas tragaperras portalescasino virtual pagina web,casino pagina,casinos pagina webtruco para ganar ruletase le puede ganar ruletacomo ganar en casinojuegos azar paginas internetganar dinero real portal internetjuegos apuestas portales webjuego gratis webgolden phoenix hotel casinojuegos de casino on lineganar dinero verdadero internetjugar rouletteganancias casinosjuegos azar portales webjugar baccara en lineaganar dinero portal webdownloads juegosjuego interactivo onlineganar dinero real lineakeno casinoruleta fortunamaquinas tragaperras onlineapuesta portal webjuego casino gratisjack black en lineacasino internacional pagina internetjugar portalesjugar apostar paginas internetjugar al instante paginas internetpremios dinero lineajuego la ruletaganar dinero onlineganar dinero real pagina internetganar dinero verdadero pagina internetplay free kenojuego casino portalpremio portales webapuesta onlinejuego gratis portales internetruleta paginas webjugar slots gratis Paprika, Chilli
Petersilie

Zubereitung
Alles zusammenmischen und gut verrühren.

Passt super zu gegrillten Tortillas, Fladenbrot und Auberginenscheiben.

Tags: Ausländisches, Ägypten, Kochabende | Meinungslos »

Lachs im Spinatmantel

Rezept vom 18 März 2008

Zutaten für 2 Personen
125g Tiefkühlspinat
50g geriebener Käse
200g Lachs
200g Kräuterfrischkäse
1 Bund Schnittlauch
1 Becher Schmand
Mayonnaise
Zitronensaft
4 Eier
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Eier schaumig schlagen, Spinat, Käse, 1/3 des Lachses kleinschneiden. Dazu Zitronensaft.
Backpapier auslegen, Masse verteilen und 10 Minuten bei 200 Grad backen.

Abkühlen, Platte wenden mit dem Kräuterkäse bestreichen den Lachs darauf verteilen, das ganze mit Zitronensaft beträufeln und schließlich zusammenrollen.

Abschließend eine Soße aus Schmand, Mayo, Schnittlauch, Salzu und Pfeffer herstellen udn dazu servieren. Fertig

Tags: Kochabende, Rezepte | Meinungslos »

Caesars Salad

Rezept vom 13 März 2008

Zutaten für 6 Portionen
1 Kopf Romana-Salat
75 ml Olivenöl,
3 Teelöffel Zitronensaft
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 hartgekochtes Ei
3-4 Anchovisfilets
100 Gramm Parmesan am Stück
1 Knoblauchzehen
1 Tasse Toastbrotwürfel
etwas Butter oder Olivenöl

Zubereitung
Knoblauchzehen zerdrücken, in Butter oder Öl dünsten und die Brotwürfel darin leicht braun braten.
Salat waschen, schleudern, trockentupfen und kleinreißen. Olivenöl darübergeben, Zitronensaft, Salz und Pfeffer und gut durchschmischen.
Zerbröckelten Käse, Anchovis und kleingehacktes Ei darüberstreuen, zuletzt die Knoblauchcroutons.

Ein klassischer leichter Salat als Vorspeise. Wer den Geschmack nicht mag, kann die Anchovisfilets auch weglassen.
Vom Dressing gibt es ungezählte Variationen – das hier ist eine simple, die ohne rohes Eigelb auskommt.

Tags: Kochabende, Mediterranes | Meinungslos »

« ältere Rezepte