Tolles was schmeckt und nachgekocht werden kann

Bandnudel mit Zucchinistreifen

Rezept vom 31 Oktober 2007

Zutaten für 4 Personen
200g Bandnudeln
200g Frischkäse
500g Zucchini
8 EL Milch
1-2 TL Zitronensaft
2 EL gehackte Petersilie
1 TL Meerettich
Gartenkresse
Reibekäse nach Belieben

Zubereitung
Nach dem Waschen die Zucchini auf dem Gemüsehobel in dünne Streifen schneiden. Die Bandnudeln in kochendem Salzwasser garen. Die Zucchinistreifen kurz vor dem Ende der Garzeit dazugeben. Den Frischkäse mit Salz, Milch und Cayennepfeffer glatt rühren.

Die Kresse vorsichtig waschen, trockentupfen und zusammen mit Petersilie unterrühren. Das ganze mit Meerrettich und Zitronensaft abschmecken.
Nun die Bandnudeln und Zucchini abgießen und mit der vorbereiteten Käsesauce servieren.

Tags: Kochabende, Rezepte | Meinungslos »

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.