Tolles was schmeckt und nachgekocht werden kann

Tomatencremesuppe alá Christian

Rezept vom 7 Januar 2017
ZUTATEN
1,5 kg  Tomaten
1 Becher Sahne
Salz, Pfeffer
Zucker,
Oregano, gerebbelt
1 kräftiger Schuss
Sherry
200 g Tomatenmark
ZUBEREITUNG
Die Tomaten mit heissem Wasser überbrühen, häuten und vierteln.
Die Tomatenviertel zur Hälfte mit Wasser bedecken, aufkochen lassen und etwa 15 Minuten weiter köcheln.
Das Ganze mit dem Pürrierstab pürrieren und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Oregano abschmecken, weitere 10 Minuten köcheln lassen.
Sahne und Sherry hinzufügen und mit Tomatenmark binden. Die Suppe nochmals erhitzen – nicht mehr kochen lassen!

Tags: Kochabende, Rezepte, Suppen | Meinungslos »

Chinakohl-Salat mit Joghurt-Dressing

Rezept vom 7 Januar 2017

Zutaten:

ca. 300 g Chinakohl
Für das Salat-Dressing:
1 Becher
Vollmilch-Joghurt 3,5 %
0,5 TL
Salz
1 TL, gestrichen
Zucker
2 TL
Zitronensaft
1 EL
Weinessig
2 EL
neutrales Speiseöl
2 EL
8-Kräuter-Mischung, TK-Produkt

Zubereitung:
Chinakohl putzen, in Streifen schneiden, waschen und gut abtropfen lassen.
Für das Salatdressing Joghurt in eine Salatschüssel geben, mit Salz, Zucker, Zitronensaft, Weinessig, Speiseöl und den Kräutern gut miteinander verrühren.
Den abgetropften Chinakohl in das Salatdressing geben, vermischen und etwa 15-20 Minuten ziehen lassen.

 

Tipp: Wer mag kann noch eine Dose abgetropfte Mandarin-Orangen daruntermischen.

Tags: kalte Küche, Kochabende, Salate | Meinungslos »

Waffeln mit Preiselbeersauce und leckeren Gewürzbirnen

Rezept vom 19 August 2014

Zutaten für ca. 7 Portionen:

125 gr. Butter
100 gr. Zucker
2 Eier
100 gr. Mehl
50 gr. Speisestärke
1 TL Zimt
0,5 Pck. Backpulver
200 gr. Crème fraîche
1 Dose Birnen, Williams Christ Birnenhälften
1 Stange Zimt
2 Gewürznelken
1 EL Honig
1 Becher Sahne
1 Glas Preiselbeerkompott

Zubereitung:

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, dann die Eier einzeln unterrühren.
Nun das Mehl mit der Stärke, dem Backpulver und dem Zimt mischen, nach und nach einsieben und abwechselnd mit ein wenig Creme Fraiche unterrühren.

Nun die Birnen abgießen und den Saft dabei in einem kleinen Topf auffangen.
Birnenhälften einmal zerteilen, sodass Birnenviertel entstehen. Mit Zimt, Nelken und Honig nun in den Sud in dem Topf legen und aufkochen. Etwa 10 min köcheln lassen, dann einfach den Deckel verschließen und die Platte ausschalten, so dass die Birnen zwar warm bleiben, aber nicht mehr köcheln.

Die Sahne steif schlagen und kalt stellen.

Nun aus je etwa 2 El des Teiges Waffeln backen und mit einigen Birnenspalten, Sahne und Preiselbeeren auf einem Teller anrichten.

Tags: Backen, Kochabende, Nachtisch, Rezepte | Meinungslos »

Spargel in Basilikum mit Spargelsauce

Rezept vom 19 August 2014

Zutaten für 2 Personen:

1 kg frischer Spargel
1.5 Liter Gemüsebrühe
1 Zwiebel
30 gr. Butter
1 Bund Basilikum
50 g Schmand oder Joghurt
Salz und Pfeffer
Muskat
Zucker
Limettensaft

Zubereitung:

Den Spargel schälen und holzige Enden abschneiden. Die Schale 10 Minuten in 1.5 Liter Brühe kochen. Die Spitzen vom Spargel abschneiden. Die Hälfte der Stangen in kleine Stücke schneiden, und beiseite stellen. Den Rest wie gewohnt kochen, 10 Minuten vor Ende der Kochzeit die Spargelspitzen dazu geben.

Die Spargelstückchen mit der gewürfelten Zwiebel in einer Pfanne mit heißer Butter glasieren, dann 200 ml Spargelbrühe vom Auskochen der Schalen dazu geben und 10 Minuten zugedeckt kochen. Basilikumblätter und Schmand dazu geben und die Sauce fein pürieren. Mit Salz, Muskat, Zucker und Limettensaft abschmecken. 

Kurz heiß werden lassen, dann den fertigen Spargel mit der Sauce überziehen und bitte heiß servieren. 

Dazu passen Kartoffeln und Schnitzel.

Tags: Kochabende, Rezepte, Winterliches | Meinungslos »

« ältere Rezepte