Tolles was schmeckt und nachgekocht werden kann

Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl (Spreewälder Art)

Rezept vom 18 August 2014

Zutaten für 2 Personen:

8-10 Pellkartoffeln
500g Quark
Milch in einer Tasse
1 Becher saure Sahne oder Schmand
Salz und  Pfeffer
Zwiebeln
frischer Schnittlauch
frisches Leinöl


Zubereitung
:
Die Pellkartoffeln kochen, den Quark mit ein wenig Milch und nach Geschmack mit saurer Sahne oder Schmand anrühren.
Das ganze mit Salz und Pfeffer würzen.

Dazu gibt es den frisch Schnittlauch und die in kleine Würfel geschnittene Zwiebel.

Sehr einfach, sehr lecker

Tags: Eiweißreich, Großmutters Küche, Rezepte, Vegetarisch | Meinungslos »

Salami-Nudel Auflauf

Rezept vom 30 Mai 2012

Zutaten:
250 gr kurze Röhrennudeln
200 gr Gouda
100 gr Salami
3 Tomaten
Butter für die Form zu fetten

3 Eier
1/2 Liter Sahne
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Petersilie

Zubereitung:
Die Nudeln in kochendem Salzwasser knapp gar kochen. Dann in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen.
Käse und Salami in gleiche, aber nicht zu dicke Würfel schneiden.

Die Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, häuten, halbieren und die Kerne entfernen.
Das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke teilen.

Nun die Auflaufform schön dick mit Butter ausstreichen, und alle o.g Zutaten gut vermischt in die Form geben.

Für den Guss, die Eier mit der Shane verquirlen. Das ganze mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen.

Die Mischung über die Nudeln geben und das ganze in den auf 200 GRAD vorgeheizten Backofen geben.

Nun ca. 20 -25 Minuten warten. Petersilie über den Auflauf und fertig ist das Gericht.

Guten Appetit

Tags: Aufläufe, Großmutters Küche, Rezepte | Meinungslos »

Momansnaise

Rezept vom 20 Februar 2007

Hier mal wieder ein Rezept aus Großmutters Küche. Ich bin mit mit der schreibweise des Names nicht ganz sicher, wer es besser weiß, soll sich bitte bei mir melden.

Zutaten
500gr Kartoffeln
250ml Milch
100gr Butter
Salz & Pfeffer

Zubereitung
Kartoffeln komplett mit Schale (wie Pellkartoffeln) in einem Topf kochen. Die Milch in einem weiteren Topf langsam, auf kleinster Stufe zum kochen bringen.
Während dem kochen der Milch langsam die fertigen Pellkartoffeln in kleine Mundgrechten stücke schneiden und zu der kochenden Milch geben.
Die Kartoffeln sollten von der Milch gut bedeckt sein. Dazu die Butter und etwas Salz und Pfeffer hinzugeben. Dann alles gut verrühren und ca. 5 Minuten kochen
lassen. Dabei das umrühren nicht vergessen.

Nach dem Kochen das ganze noch ca 5 minten nachköcheln lassen. fertig.

dazu passt prima eine leckere Bratwurst, oder Frikadellen.

Tags: Großmutters Küche, Rezepte | Meinungslos »

Tratt Schlot

Rezept vom 19 Februar 2007

Zutaten
500ml Milch
250gr Kartoffeln
1 Packung Schinkenspeck
1 Dose Dosenmilch
1 Kopfsalat
Modamin (hell)
Salz / Pfeffer

Zubereitung
Kartoffeln schälen und wie normale Salzkartoffeln zubereiten. Den Schinkenspeck in kleine Würfel oder streifen schneiden und in einer heißen Pfanne anbraten (ausbraten). Dann die Milch aufkochen und ca. 100ml von der Dosenmilch hinzugeben und das ganze mit Mondamin abbinden. Die Soße sollte etwas dicker werden. Nun den Speck in die Milchsoße geben und gut verrühren.

Dann die Soße auf die kartoffeln geben oder umgekehrt.

Nun den Kopfsalat halbieren. Von dem halben Kopfsalat einzelne Blätter abziehen, zerrupfen und mit dem Rest mischen.

Tags: Großmutters Küche, Rezepte | Meinungslos »

« ältere Rezepte