Tolles was schmeckt und nachgekocht werden kann

Banane mit Quark

Rezept vom 7 Januar 2017

Zutaten:

3 Bananen
350-500 Gramm Magerquark
1 unbehandelte Zitrone

Zubereitung:

Bananen zerdrücken und mit dem Magerquark und der Zitrone vermengen

Tags: kalte Küche, Säuglings und Kleinkindnahrung, Vegetarisch | Meinungslos »

Gemüse-Kartoffelmus mit Fleisch / Fisch

Rezept vom 7 Januar 2017

Zutaten:
sasional, regional, kba
100g Gemüse
50 g Kartoffeln
1 TL kaltgepresstes natives Rapsöl
1 TL Butter
20 g Fleisch ein bis zweimal pro Woche
20 g Fisch einmal pro Woche

Zubereitung:

Das Gemüse (z. Mähre, Kürbis, Kohlrabi, Blumenkohl, Brokkoli, Spinat, rote Bete, Pastinake ) säubern, evtl. schälen und in 2-3 cm große Stücke
und die Kartoffeln in feine Scheiben schneiden, mit Wasser bedecken und zusammen im geschlossenen Topf ab der Kochzeit ca. 8 Minuten bissfest garen.

Anschließend das Gemüse mit dem Wasser pürieren. zum Schluss erst das Fett (Öl) hinzufügen.

 
Info:
Beim Dampfen im Dampfgarer verkürzt sich die Zeit auf 5 Minuten.

Tags: Säuglings und Kleinkindnahrung, Vegetarisch | Meinungslos »

Gemüsemus / Gemüsebrei

Rezept vom 7 Januar 2017

Zutaten:
saisonal, regional, kontrolliert biologischer Anbau (kba)
20-40g Gemüse (Möhren, Pastinaken, etc.)
etwas Wasser
einen halber TL kaltgepresstes natives Rapsöl oder Butter

Zubereitung:

Das Gemüse (z.b. Möhren, Pastinake, Zucchini, Kürbis, etc. ) säubern und evtl. schälen. Dann alles in 2-3 cm große Stücke schneiden. Mit Wasser bedecken und im geschlossenen Topf ab der Kochzeit ca. 8 Minuten biss-fest garen.

Anschließend das Gemüse mit dem Wasser pürieren und das Fett hinzugeben.

 

Info:

Beim Dampfen im Dampfgarer verkürzt sich die Zeit auf 5 Minuten.

Wenn ihr Kind 10-12 Löffel reines Gemüsemus isst, stellen Sie um auf Gemüse-Kartoffelbrei

Tags: Säuglings und Kleinkindnahrung, Vegetarisch | Meinungslos »

Mango-Avocado-Mozzarellasalat

Rezept vom 18 August 2014

Zutaten für 4 Personen:

1 Avocado (gut gereift, aber nicht matschig!)
1 Mango (gut gereift, aber nicht matschig!)
1 Beutel Babymozzarellakugeln vom Büffel
Limette
Salz
Pfeffer
Rucola
1 Knoblauchzehe
Tabasco
Olivenöl
Basilikum

Zubereitung:
Das Avocado-Fruchtfleisch würfeln und mit Salz, Pfeffer, etwas Tabasco, einer Knoblauchzehe und Olivenöl abschmecken, dann Kalt stellen und ziehen lassen (ca. 1 Stunde)

Mango und Mozzarella ebenfalls würfeln und den Mozzarella mit etwas Olivenöl, frischem Basilikum und einer prise Salz marinieren.

Einen ca. 6-7 cm breiten Formring (zur Not tut es auch eine Tasse oder eine Dose) in die Mitte eines Tellers stellen und dann die erst die Avocado,
dann die Mangowürfel und zu guter letzt den Mozzarella darin schichten. (In der Tasse/Dose verkehrt herum)

Das ganze mit einem Basilikumsträußchen garnieren. Fertig!

(Grundrezeptidee von Hans Peßler)

 

Tags: Rezepte, Vegetarisch | Meinungslos »

« ältere Rezepte