Tolles was schmeckt und nachgekocht werden kann

Cole Slaw (extrem nahe an KFC)

Rezept vom 7 Januar 2017

Für 10 – 12 Portionen


Zutaten
:

  • 1 kg Kohl (sehr fein gehobelter, 1 Kohlkopf)
  • 30 g Karotte (sehr fein gehobelt)
  • 2 TL Zwiebeln (fein gehackt)
  • 40 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1/8 TL Pfeffer
  • 60 ml Milch
  • 60 g Mayonnaise
  • 60 ml Buttermilch
  • 1 & 1/2 TL Weißweinessig
  • 2 & 1/2 TL Zitronensaft

Zubereitung:
Hier das Originalrezept für den Cole Slaw von „Kentucky fried chicken“ Passt hervorragend zu Pulled Pork.
Kohl und Karotten in sehr feine Stücke schneiden (In etwa der Größe eines Reiskorns).

Zucker, Salz, Pfeffer, Milch, Mayonnaise, Buttermilch, Essig und den Zitronensaft in einer großen Schüssel mischen und die Zutaten glattrühren.

Kohl, Karotten und die Zwiebel hinzugeben und gut vermischen.
Abdecken und für 2 Stunden kühlen.

Einfach und schnell zubereitet, aber grandios

Tags: Ausländisches, kalte Küche, Salate | Meinungslos »

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.