Tolles was schmeckt und nachgekocht werden kann

Honig Lachs

Rezept vom 13 Januar 2007

Hier gibt es mal wieder ein leckeres Fischrezept. Quelle: WDR

Zutaten
4 TL Honig
6 EL Olivenöl
Salz
Saft von 2 Zitronen
4 EL Teriyakisauce
2 Lachsfilets ohne Haut à 200 g
2 Bd. grüner Spargel

Zubereitung
Den Honig mit Zitronensaft und der Teriyakisauce in einer Schüssel verrühren.

Die Lachsfilets in Stücke schneiden und in einer Auflaufform in der Marinade wenden und 10 Minuten ziehen lassen.

Den Spargel putzen, halbieren und auf ein Backblech geben. Olivenöl hinzufügen, salzen und den Lachs auf den Spargel geben. Die Marinade darüber verteilen und alles ca. 12 Minuten in den Ofen geben.

Alles auf einer Platte anrichten.

Tipp: Wer mag, kann den Teller zusätzlich mit Ketcap Manis beträufeln.

Tags: Rezepte | Meinungslos »

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.