Tolles was schmeckt und nachgekocht werden kann

Schopska-Salat

Rezept vom 28 Januar 2007

Zutaten
2 mittelgroße reife Tomaten
1 Salatgurke
1 scharfe Chilischote
200 Gramm harter (trockener) Feta

Zubereitung
Die Tomaten, die Gurken, die Schoten werden in kleine Stücke geschnitten.
Das Gemüse wir gemischt und in kleine Schüsseln portionsweise leicht gepreßt. Die Schüssel wird geschickt über einen Salatteller gewendet.
Der Salat ist nun auf dem Teller, die ursprüngliche Form in der Schüssel bleibt erhalten.
Mit einer Küchenreibe wird der Hartschafskäse (Feta) über den Salat zerrieben.
Der Salat wird meist nicht angemacht.
Manche verwenden etwas Essig und Öl. Salz ist bereits genug im Hartkäse enthalten.

Tags: Ausländisches, Bulgarien | Meinungslos »

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.